"Drum prüfe wer sich ewig bindet"

Aktualisiert: Mai 28

– Selbstorganisation durch Ordnung und Struktur für dein Business-


Ich bin hochsensibel & empathisch. Für manch einen würde allein dies schon reichen, um mich als kleinen Freak zu bezeichnen 😊. Ich selbst bezeichne mich gerne als Info-Freak, denn ich bin eine Person, die sich immer mehr Wissen aneignet und möglichst alles an Informationen dazu aufsammelt, was ihr vor die Augen kommt.


Heutzutage erschließen sich uns endlose Möglichkeiten, um ständig noch mehr Informationen sammeln zu können. Da gibt’s mal ein YouTube Tutorial hier, einen Workshop da, eine Facebook-Gruppe dort und einen Instagram Post obendrauf.


Ich konnte anfangs, von diesen unzähligen, überirdischen Informationsangeboten in den Sozialen Medien, gar nicht genug bekommen.

So buchte ich mal hier einen Workshop und mal dort einen Kurs, lud mir hier ein kostenloses E-Book und dort eine Checkliste runter. Munter nach dem Motto „das könnte ich ja nochmal gebrauchen… irgendwann…“ sammelte ich drauf los, was das Zeug hielt.


Meine Sammlung an Dateien und Dokumenten auf meiner Cloud wurde immer größer.


Ich würde mal behaupten, hätte ich dabei einen Preis gewinnen können, wäre ich eine der Ersten, die gerufen hätte BINGO!


BÄÄÄM!

Ich erreichte mit Leichtigkeit eine maximale Steigerung!


Na, was glaubst du, was ich in einem rasenden Tempo steigern konnte???


Nein! Es war nicht etwa mein Umsatz


Das was ich mit Leichtigkeit gesteigert hatte, war die Anzahl meiner gesammelten Informationen auf meinem PC und das Einzige was wirklich zunahm war der schwindende Speicherplatz meiner Cloud ☹.

Selbstorganisation für Feinfühlige, Ordnung und Struktur, Dateien sammeln, Cloud sortieren

Ich fühlte mich plötzlich nicht mehr hoffnungsvoll, sondern hoffnungslos. Jegliche Anzeichen von Ordnung und Struktur waren verschwunden. Das Wort Selbstorganisation kannte ich bis dato nicht.


Mein innerer Anteil des Griesgrams wurde immer lauter und ich immer leiser. Ich fühlte mich plötzlich müde, ohne Energie und absolut gelähmt.


Rien ne va plus, nix ging mehr!


Vielleicht kennst du das auch, denn als feinfühlige Person hast du oft das Gefühl nicht zu genügen. Daher fällt es uns auch häufig schwer, Entscheidungen für uns zu treffen.


Als ich merkte, wie unaufgeräumt ich plötzlich unterwegs war, wie weit ich von meiner eigenen, innerlichen Einstellung zu Ordnung und Struktur entfernt war, wurde mir klar:


„Ich brauche dringend einen Plan!“


Meine eigene Schnitzeljagd hatte kein Ziel mehr, sondern lockte mich direkt zum Hexenhäuschen von Hensel und Gretel. Ich warf mich allerdings selbst ins Feuer, denn darüber hinaus fing ich auch noch an, mich mit allem und jedem zu vergleichen.


Statt Motivation kam Depression,

statt Lust entstand Frust.


Mittlerweile weiß ich, dass ich sehr auf mich und meinen Fokus achten darf, ohne dabei egoistisch zu wirken. Ich weiß aber auch, wie schwer uns eben genau dies fällt.


Damit nicht auch du irgendwann im Hexenhäuschen landest, möchte ich dir

folgende Tipps & Fragen für dich mitgeben:


1. Prüfe:

„Was bringt mir diese Information?“ (Mehrwert)

„Wofür brauche ich dieses Dokument?“ (Nutzen)

„Wie bringt mich diese Information weiter bzw. bringt mich diese Info wirklich weiter?“ (Ziel)

Behalte den Blick auf deinem Fokus.

Lass dich nicht durch die Hexe von Hensel und Gretel zum Feuer führen.


2. Ordne:

„Um welches Kernthema geht es?“

„Gibt es einen Bezug zu einem Thema?“

„Habe ich zu diesem Thema bereits eine Ordnung bzw. Struktur?“

Finde passende & logisch nachvollziehbare Begriffe für deine Ablage.


3. Miste aus:

„Was brauche ich weiterhin von den gesammelten Unterlagen?“

„Sind diese Informationen immer noch wichtig für mich?“

„Brauche ich die Datei JETZT oder brauche ich sie für Zukünftiges?“

Hol den virtuellen Kehrbesen und fege alles regelmäßig raus,

was nicht mehr gebraucht wird.


Selbstorganisation bedeutet, für sich selbst einzustehen.

Selbstorganisation bedeutet, sich selbst ernst zu nehmen.

Selbstorganisation bedeutet, sich selbst anzunehmen.


Daher: bleibe dran, bewahre dir Kontinuität, feiere dich und deine Erfolge und verwandele gebundene Energie in freie Energie für dein Business.


In diesem Sinne: „Drum prüfe, wer sich ewig bindet… 😊“. Ein Hoch auf deine

Ordnung & Struktur für dein Business!


Herzlichst,

deine Petra


P.S.: Benötigst du Unterstützung, um dich nicht selbst ins Feuer zu jagen? Dann melde dich gerne jederzeit per E-Mail bei mir oder schau dir meine Angebote zum Thema „Aufgeräumt“, unter www.office-impulse.de, an.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen